Wie stellen Sie sich das Museum vor?

Projektangebote

Wir haben verschiedene Methoden entwickelt, um allen das Mitmachen zu ermöglichen. Es wird Museumsbegehungen für Menschen mit unterschiedlichen Behinderungen geben, Workshops zu verschiedenen Themen, Stationen, an denen Sie uns schriftlich Ihre Eindrücke schildern können, Gruppentreffen, in denen wir gemeinsam rausfinden, wie das Museumsgelände aussehen soll, Veranstaltungen, die zeigen, was das Museum neben der Ausstellung zu bieten hat und vieles mehr. Einen Überblick der Angebote finden Sie hier.

Bevorstehende Angebote

Es gibt noch keine bevorstehenden Angebote. Schauen Sie doch gerne später noch einmal vorbei.
In dieser Kategorie gibt noch keine Angebote. Schauen Sie doch gerne später noch einmal vorbei.
In dieser Kategorie gibt noch keine Angebote. Schauen Sie doch gerne später noch einmal vorbei.
In dieser Kategorie gibt noch keine Angebote. Schauen Sie doch gerne später noch einmal vorbei.
In dieser Kategorie gibt noch keine Angebote. Schauen Sie doch gerne später noch einmal vorbei.

Vergangene Angebote

09
.
09
.
2022
für Kinder und Jugendliche

Mini-Projekt mit der Kontaktstelle im Wohnpark Bensberg

Unter Anleitung der Künstlerin Tihana Biscan gestalten die Kinder des Wohnparks ihre eigenen Holzwappen zum Thema „Identität“.

Hinweis zur Barrierefreiheit:

RollstuhlgerechtFür Menschen mit LernschwierigkeitenFür Menschen mit Sehbehinderungwird in Deutsche Gebärdensprache übersetzt
Mehr erfahren
27
.
10
.
2022
für Kinder und Jugendliche

Gerda Raidt liest aus ihrem Buch „Das ist auch meine Welt – wie können wir sie bessermachen?“

Wie jedes Jahr bieten wir im Rahmen des Käpt’n Book-Lesefestivals eine besondere Lesung für eine besondere Schulklasse aus Bergisch Gladbach an.

Hinweis zur Barrierefreiheit:

RollstuhlgerechtFür Menschen mit LernschwierigkeitenFür Menschen mit Sehbehinderungwird in Deutsche Gebärdensprache übersetzt
Mehr erfahren
01
.
12
.
2022
für Kinder und Jugendliche

Workshop "Nachhaltigkeit und Ernährung" mit der Johannes-Gutenberg-Realschule

Am 27. Oktober besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5b der Johannes-Gutenberg-Realschule die Lesung mit Gerda Raidt. Nun wollen sie das Thema Nachhaltigkeit vertiefen und kommen zu einem Workshop noch einmal ins Bergische Museum.

Hinweis zur Barrierefreiheit:

RollstuhlgerechtFür Menschen mit LernschwierigkeitenFür Menschen mit Sehbehinderungwird in Deutsche Gebärdensprache übersetzt
Mehr erfahren
31
.
01
.
2023
für Kinder und Jugendliche

Kooperationsprojekt mit dem Albertus-Magnus-Gymnasium Bensberg

Wir freuen uns, die Schülerinnen und Schüler des Kurses Geschichte und Medien der neunten Klasse vom Albertus-Magnus-Gymnasium im ersten Halbjahr des Schuljahres 2022/23 regelmäßig im Bergischen Museum begrüßen zu dürfen.

Hinweis zur Barrierefreiheit:

RollstuhlgerechtFür Menschen mit LernschwierigkeitenFür Menschen mit Sehbehinderungwird in Deutsche Gebärdensprache übersetzt
Mehr erfahren
09
.
10
.
2022
Veranstaltung

Herbst-Familientag

Der goldene Herbst ist im Museum angekommen und lädt zum Entdecken mit allen Sinnen ein: Unsere Äpfel und Quitten warten darauf, zu schmackhaften Leckereien verarbeitet zu werden.

Hinweis zur Barrierefreiheit:

RollstuhlgerechtFür Menschen mit LernschwierigkeitenFür Menschen mit Sehbehinderungwird in Deutsche Gebärdensprache übersetzt
Mehr erfahren
15
.
11
.
2022
Veranstaltung

Projektvorstellung im Inklusionsbeirat der Stadt Bergisch Gladbach

Am 15.11.2022 stellt Projektkoordinatorin Laura Oehms das inklusive Projekt Museumslabor dem Inklusionsbeirat der Stadt Bergisch Gladbach vor.

Hinweis zur Barrierefreiheit:

RollstuhlgerechtFür Menschen mit LernschwierigkeitenFür Menschen mit Sehbehinderungwird in Deutsche Gebärdensprache übersetzt
Mehr erfahren
19
.
11
.
2022
Veranstaltung

Lichterfest

Gemeinsam mit Ihnen lassen wir unser Museumsjahr auf unserem Gelände bei stimmungsvoller LED-Beleuchtung ausklingen. Handwerkliche Vorführungen und Bastelaktionen, Glühwein, Punsch, selbstgebackene Waffeln und herzhafte Leckereien laden zum Mitmachen, Genießen und Verweilen ein. Geben Sie im Interview dem Museumslabor Rückmeldung zu Ihren Ideen für die Zukunft des Bergischen Museums.

Hinweis zur Barrierefreiheit:

RollstuhlgerechtFür Menschen mit LernschwierigkeitenFür Menschen mit Sehbehinderungwird in Deutsche Gebärdensprache übersetzt
Mehr erfahren
02
.
04
.
2023
Veranstaltung

Das Museumslabor zu Gast beim "Frühlingserwachen"

Am Sonntag, 2. April, startet das Bergische Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe ins Museumsjahr. Das Museumslabor ist dabei und lädt zum Weitergestalten der Zukunft des Museums ein.

Hinweis zur Barrierefreiheit:

RollstuhlgerechtFür Menschen mit LernschwierigkeitenFür Menschen mit Sehbehinderungwird in Deutsche Gebärdensprache übersetzt
Mehr erfahren
28
.
05
.
2023
Veranstaltung

Ausgebucht: Lange Bensberger Kaffeetafel

Wir laden Sie ein, eine besondere Bergische Kaffeetafel „met allem Dröm un Dran“ unter den Obstbäumen im Museumsgarten des Bensberger Museums zu genießen.

Hinweis zur Barrierefreiheit:

RollstuhlgerechtFür Menschen mit LernschwierigkeitenFür Menschen mit Sehbehinderungwird in Deutsche Gebärdensprache übersetzt
Mehr erfahren
07
.
09
.
2022
Arbeitsgruppe

Arbeitskreis des Fördervereins des Bergischen Museums

Der Arbeitskreis des Fördervereins des Bergischen Museums für Bergbau, Handwerk und Gewerbe trifft sich, um gemeinsam zu überlegen, was das Museum einzigartig macht und Ideen zu sammeln, wie ein modernisiertes Bergisches Museum aussehen könnte.

Hinweis zur Barrierefreiheit:

RollstuhlgerechtFür Menschen mit LernschwierigkeitenFür Menschen mit Sehbehinderungwird in Deutsche Gebärdensprache übersetzt
Mehr erfahren
16
.
11
.
2022
Arbeitsgruppe

Museumsbegehung mit der Merkmalgruppe Sehen

Am 16.11.2022 laden wir ein zur Begehung des Museums unter dem Aspekt der Angebote für Menschen mit Sehbehinderung.

Hinweis zur Barrierefreiheit:

RollstuhlgerechtFür Menschen mit LernschwierigkeitenFür Menschen mit Sehbehinderungwird in Deutsche Gebärdensprache übersetzt
Mehr erfahren
16
.
11
.
2022
Arbeitsgruppe

Sensibilisierungsworkshop Inklusion

Das Bergische Museum soll möglichst allen Menschen zugänglich sein. Um die verschiedenen Bedürfnisse der Besucherinnen und Besucher, aber auch die vorhandenen Hürden im Museum besser zu verstehen, bietet inbeco - Servicestelle für Inklusion in der Freizeit Sensibilisierungsworkshops an.

Hinweis zur Barrierefreiheit:

RollstuhlgerechtFür Menschen mit LernschwierigkeitenFür Menschen mit Sehbehinderungwird in Deutsche Gebärdensprache übersetzt
Mehr erfahren
12
.
12
.
2022
Arbeitsgruppe

Arbeitskreis des Fördervereins des Bergischen Museums - das zweite Treffen

Der Arbeitskreis des Fördervereins des Bergischen Museums für Bergbau, Handwerk und Gewerbe trifft sich, um gemeinsam zu überlegen, was das Museum einzigartig macht und Ideen zu sammeln, wie ein modernisiertes Bergisches Museum aussehen könnte.

Hinweis zur Barrierefreiheit:

RollstuhlgerechtFür Menschen mit LernschwierigkeitenFür Menschen mit Sehbehinderungwird in Deutsche Gebärdensprache übersetzt
Mehr erfahren
In dieser Kategorie gibt noch keine vergangenen Angebote.